39 eingestellte Jobs vorhanden

Sortieren nach:
1214 Job-ID
Chefsekretär (m/w)
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Leitung des Klinik-Sekretariats (Chefsekretariat, Lehrsekretariat, Ambulanzsekretariat) Weitere Informationen und bewerben

Aufgabengebiet:

• Leitung des Klinik-Sekretariats (Chefsekretariat, Lehrsekretariat, Ambulanzsekretariat)
• Koordination und Management aller Sekretariatsaufgaben der Klinik
• Planung, Durchführung, Koordination und Kontrolle administrativer Vorgänge nach Auftrag, Zielsetzung und Terminstellung unter Wahrung der Bestimmungen zur Vertraulichkeit
• Führen und Überwachen von Terminplanungen und Personalunterlagen
• Administration von Drittmittelanträgen, -korrespondenz und –konten
• Planung und Abrechnung von Dienstreisen
• Vertretungsweise Vorbereitung von Abrechnungsunterlagen für internationale und privat versicherte Patienten, vertretungsweise Koordination von Studentenunterricht und Prüfungen
• Bearbeitung von Schadensfällen, Personaleinsatzplanung, Einstellungen, Beurlaubungen
• Assistenz in Begutachtungs-, Promotions-, Habilitations- und Berufungsverfahren
• Vor- und Nachbereitung von Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen inklusive Zertifizierung durch die Ärztekammer, Administration/Koordination von Weiterbildungsgesprächen und -nachweisen
• Bearbeitung des Posteingangs bzw. -ausgangs
• Bewirtung, Koordination von Besuchen
• Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (inkl. Telefongespräche)

Formale, fachliche und persönliche Voraussetzungen:

• Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation oder vergleichbare Ausbildung/Erfahrung in einem Kliniksekretariat
• Gute PC-Softwareanwendungskenntnisse (SAP, MS-Office: Outlook, Word, Excel)
• Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit

Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen nach den Tarifgruppen des iGZ mit voller tariflicher Wochenarbeitszeit.

Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet.

Die Charité Healthcare Services GmbH trifft Ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir schwer behinderte Menschen. Außerdem streben wir eine Erhöhung des Anteils von Frauen an. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 30.11.2017 unter Angabe der o.g. Job-ID an folgende Anschrift:

Charité Campus Benjamin Franklin
Klinik für Anästhesie und op. Intensivmedizin
Univ. Prof. Dr. Christoph Stein
Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin

Für Rückfragen steht Ihnen unter der Rufnummer 030 8445 2731 gern ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

169 Stunden
16.01.2018

2709,00 Euro/Monat


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • Grundlagenforschung
  • Medizinisch-technische Funktionsdiagnostik
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • MS Office
  • SAP-Kenntnisse

1177 Job-ID
Durchführung von Befragung von Patienten (m/w)
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

die Klinik für Gynäkologie Weitere Informationen und bewerben

Die Charité Healthcare Services GmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der Charité, sucht:

Studentisch Beschäftigte Arbeitnehmer/Innen für die Durchführung von Befragung von Patienten (m/w)

Für die Klinik für Gynäkologie (CC 17), in den internistischen und gynäkologischen Notfallambulanzen der Charité-Standorte CVK und CBF.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit voraussichtlichem Verleih an die Charité Universitätsmedizin Berlin ab Februar 2018.

Ihr Profil:
• Immatrikulierte Studierende der Medizin, Public Health oder Pflegewissenschaft sowie Psychologie
• Interesse an migrationssensibler Gesundheitsforschung
• Erfahrung in der Durchführung von Interviews von Vorteil
• Sehr gute Deutschkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
• Motivation, Flexibilität, interkulturelle Kompetenz, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, freundliches Auftreten

Ihre Aufgaben:
• Unterstützung bei der Datenerhebung (Interviews) bzw.- eingabe.
• Vertretung der Study Nurses / Dokumentarinnen insbesondere in den Abendstunden und an den Wochenenden


Einsatzorte und Arbeitszeiten:
Der Einsatzort ist auf den Campi CVK und CBF bei einer flexiblen Arbeitszeit im Zeitraum von Mo-So von 7-22 Uhr nach Absprache.

Unser Angebot:

Eine fixe monatliche Arbeitszeit von 40 Arbeitsstunden bei einem Brutto-Stundenlohn von 10,98 €.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail mit kurzem Bewerbungsschreiben und tabellarischem Lebenslaufunter unter dem Stichwort / Betreff

„Bewerbung Job-ID 1177“

an die Adresse von Frau Baharan Naghavi:
baharan.naghavi@charite.de

Für weitere Rückfragen oder Informationen zu dieser Ausschreibung stehen wir Ihnen gerne unter der genannten E-Mail Adresse oder unter der Telefonnummer 030-450 564715 (Fr. Naghavi) zur Verfügung.


40 Stunden
01.02.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • E-Mail-Kommunikation, -Korrespondenz
  • Analyse
  • Evaluation
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • MS Office

1211 Job-ID
Studentische Hilfskraft
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Studentische Hilfskraft im Studiengang "International Health" Weitere Informationen und bewerben

Die studentischen Hilfskräfte im Studiengangbüro des "Master of Science in International Health" am Institut für Tropenmedizin unterstützen die Studiengangsassistentinnen (Student Support Officer & Faculty Support Officer) beim Beantworten von Anfragen, Sichten von Bewerbungen für Studium und Stipendien, assistieren den Student/innen bei Technikproblemen, beaufsichtigen Klausuren und führen Protokoll bei Prüfungen. (Unter anderem! Gelegentlich gilt es auch, mit der FedEx-Niederlassung in Kamerun zu diskutieren, die Authentizität nicaraguanischer Stempel zu prüfen oder nach Mikroskopier-Prüfungen Parasiten zu sortieren).

60 Stunden
01.01.2018

10,98 Euro/Stunde


  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Englisch als Fortgeschritten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • E-Mail-Kommunikation, -Korrespondenz
  • Evaluation
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • MS Office

1212 Job-ID
Veranstaltungsorganisation akademische Verwaltung
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

die einmalige Durchführung einer Veranstaltung der akademischen Verwaltung Weitere Informationen und bewerben

Studentische Hilfskraft (m/w) im Geschäftsbereich Forschung der Fakultät der Charité – Universitätsmedizin Berlin

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Aufgaben:
• Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung eines Treffens der Drittmittel-Verantwortlichen aller deutschen Universitätsklinika am 8. und 9. März 2018 an der Charité
• Kommunikation mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Referentinnen und Referenten
• Vorbereitung von Veranstaltungsunterlagen, PowerPoint-Präsentationen etc.
• Erstellung von Kontaktdatenlisten
• Dateneingabe und Datenpflege diverser Excel-Tabellen (diverse Kontaktdatenlisten, Veranstaltungslisten etc.)
• Recherchen z.B. zu Best-Practice-Ansätzen in der Administration von Drittmitteln, zum Erhebung von Overheads in der medizinischen Forschung etc.
• Unterstützung bei der Überprüfung von Gemeinkostensätzen an der Charité
• Unterstützung bei der Antragstellung von Drittmittelprojekten

Ihr Profil:
• Immatrikulation an einer deutschen Hochschule vorzugsweise in einer wirtschaftlichen Fachrichtung, (Gesundheits-) Management oder einem vergleichbaren Studiengang
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
• Organisationsgeschick sowie gründliche und strukturierte Arbeitsweise
• sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
• sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:
• eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Verwaltung
• Arbeitszeiten: wöchentlich. mind. 10 Stunden, nach Absprache flexibel Planbar
• eine angemessene Vergütung
• eine Beschäftigung für vorerst 6 Monate, ggf. mit Option auf Verlängerung
• der Einsatzort ist Charité – Campus Mitte

60 Stunden
16.12.2017

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • Organisationsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • MS Office

1213 Job-ID
Hilfskraft Bibliothek (m/w)
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

für verlängerte Öffnungszeiten der Medizinischen Bibliothek am CVK Weitere Informationen und bewerben

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Studierende,

die Charité Healthcare Services GmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der Charité, sucht aktuell

Studentisch Beschäftigte Arbeitnehmer

für den Zeitraum 20.01.2018 bis 18.02.2018

Die Einstellung erfolgt im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung mit voraussichtlichem Verleih im o.g. Zeitraum an die Charité Universitätsmedizin Berlin.

Für einen befristeten Zeitraum sollen die Öffnungszeiten der Medizinischen Bibliothek am Charité Campus Virchow Klinikum (CVK) an den Wochenenden verlängert werden.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

• Ein- u. Ausgangskontrolle der Räumlichkeiten
• Einstellen zurückgegebener Bücher in die Regale
• kleinere Buchreparaturarbeiten sowie Einschlagen neu gekaufter Bücher in Schutzfolie
• Schließung (bzw. am Sonntag auch Öffnung) der Bibliothek inkl. aller dazu notwendigen Arbeitsschritte und Kontrollgänge

Die Arbeitszeiten werden sich nach Vorgabe des Einsatzbereiches (individuelle Schichtplanung) mit den verlängerten Öffnungszeiten decken. Diese lauten nach aktueller Planung wie folgt:

Sa 18:00 – 21:15 Uhr
So 08:45 – 21:15 Uhr

Pro Schicht (maximal 8 Arbeitsstunden) werden je zwei Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter eingesetzt / zugeteilt.

Ausleihe oder Rückgabe von Büchern sowie das Bezahlen von Gebühren ist während der verlängerten Öffnungszeiten nicht vorgesehen, Tätigkeiten dieser Art gehören somit nicht zum Aufgabengebiet.

Der Bruttostundenlohn für immatrikulierte Studierende beträgt 10,98 EUR zuzüglich evtl. Zeitzuschläge (Sonntagsarbeit).

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre kurze formlose Bewerbung per E-Mail unter dem Stichwort / Betreff

„Bewerbung Hilfskraft Bibliothek“

an unsere Adresse

bewerbung-chs@charite.de

41 Stunden
20.01.2018

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Akten, Schriftgut ablegen und verwalten
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Organisationsfähigkeit
  • Motivation/ Leistungsbereitschaft
  • MS Office

1210 Job-ID
Stud. HK (m/w) für Datenerhebung und Aufbereitung
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

die Erhebung und Aufbereitung von Studiendaten Weitere Informationen und bewerben

Innerhalb des Forschungsprojektes „Impact of standardized MONitoring for Detection of Atrial Fibrillation in Ischemic Stroke (MonDAFIS)“ (Studienleitung: Prof. Dr. M. Endres/ PD Dr. K.G. Häusler) am Centrum für Schlaganfallforschung (CSB) der Charité ist ab sofort eine Stelle (40 Stunden/ Monat) zu besetzen.

Aufgaben:

- Erhebung, Dokumentation und Ablage von Studiendaten
- Unterstützung bei der Erhebung und Recherche schwerwiegender unerwünschter Ereignisse (Serious Adverse Event - SAE) bei Schlaganfallpatienten

Voraussetzungen:

- Studierende der Medizin
- routinierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen (Excel)
- Gewissenhafte und exakte Arbeitsweise
- Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz
- Medizinisches Grundwissen in den Bereichen Neurologie/Schlaganfallversorgung wäre wünschenswert

Einsatzorte und Arbeitszeiten:

Der Einsatzort ist Charité – Campus Mitte. Die Festlegung der Arbeitszeiten (Mo-Sa) erfolgt monatlich in Abstimmung mit den anderen Projektmitarbeitern.

Kontakt:

Herr Johannes Schurig, Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB), Charité - Universitätsmedizin Berlin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin

InteressentInnen senden bitte bis zum 15.11.2017 ein kurzes Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf per E-Mail an: johannes.schurig@charite.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

40 Stunden
16.12.2017

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Daten-, Texterfassung
  • Textverarbeitung
  • Sorgfalt/ Genauigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Medizinisches Grundwissen in Neurologie/Schlaganfallversorgung wünschenswert
  • MS Office

1204 Job-ID
Stud.HK im Unternehmenscontrolling (Abt.BWS) m/w
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Studentische Hilfskraft für die Pflege der medizinischen Leistungskataloge Weitere Informationen und bewerben

Die Charité Healthcare Services GmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der Charité, sucht aktuell:

Aushilfe im Unternehmenscontrolling (Abt. BWS) m/w

Ihr Aufgabengebiet:
• Jährliche OPS-Katalog-Anpassungen in vorhandene Leistungskataloge übernehmen
• Abstimmungen mit verantwortlichen Klinikern durchführen
• Vorbereitung von Excel- Tabellen zur SAP- Systempflege
• Tätigkeiten im Rahmen der Projektkoordination, wie Terminvereinbarung und Protokolle

Ihr Profi:
• Immatrikulation an einer deutschen Hochschule vorzugsweise in einer naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung
• sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen
• Organisationsgeschick sowie gründliche und strukturierte Arbeitsweise
• sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit
• sehr gute Deutsch- und Lateinkenntnisse

40 Stunden
01.11.2017

10,98 Euro/Stunde


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Daten-, Texterfassung
  • Medizinisch-technische Funktionsdiagnostik
  • Versuchsdurchführung und -auswertung
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfalt/ Genauigkeit
  • MS Office
  • SAP-Kenntnisse

1209 Job-ID
Mitarbeiter (m/w) in der Museumsaufsicht
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

Museumsaufsicht (m/w) auf Minijob-Basis (max. 450 EUR/Monat) Weitere Informationen und bewerben

Mitarbeiter in der Museumsaufsicht (m/w) auf Minijob-Basis in Arbeitnehmerüberlassung

Ihre Tätigkeiten:

• sachliche Auskünfte zu Inhalten der Dauerausstellung und ggf. zu jeweiligen Sonderausstellung (nach entsprechender Einarbeitung)
• Ansprechpartner für Museumsbesucher und Mitarbeiter
• ständiger Museumsrundgang auf allen Ausstellungsebenen
• Überprüfung von Diebstahl, Einbruch und Sachbeschädigung, technische Störungen und sicherheitsrelevanten Ereignissen, sachgemäße Benutzung der Ausstellungscomputer durch die Besucher,
• Einhaltung des Verbots: - von Bild- und Tonaufnahmen, - dem Verzehr von Speisen und Getränken (Verunreinigungen), - des Mitführens von Tieren, - das Berühren von Exponaten, Vitrinen und Glasscheiben etc.,
• Unterbindung von Störungen von lautstarken und/oder lebhaften Personen/Gruppen
• Kontrolle, dass keine Fremdführungen stattfinden
• stichprobenartige Kontrolle von Eintrittskarten
• Kontrolle der Altersbeschränkung

Ihr Profil:

• freundliches und offenes Auftreten
• gepflegtes Erscheinungsbild
• Teamfähigkeit
• Englischkenntnisse und Erste-Hilfe-Kurs wären Wünschens wert

Die Einstellung erfolgt auf Minijob-Basis (max. 450,- EUR), und ist zunächst bis zum Ende des Jahr befristet mit der Option auf Verlängerung.

Was wir Ihnen bieten:

attraktive Konditionen hinsichtlich Vergütung nach IGZ Tarifvertrag sowie übertarifliche Zulagen

Die Charité Healthcare Services GmbH trifft ihre Personalentscheidungen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Bei gleicher Eignung bevorzugen wir schwerbehinderte Menschen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem Stichwort „Verwaltungsmitarbeiter Museumsaufsicht (m/w)“ ausschließlich per E-Mail an bewerbung-chs@charite.de

40 Stunden
01.01.2018

450,00 Euro/Monat


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Muttersprache
  • Englisch als Grundkenntnisse
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Kunden-, Besucherempfang
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • freundliches und offenes Auftreten
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • MS Office