1197 Job-ID
Stud. Hilfskraft für die Molekulare Pathologie
Charité Healthcare Services GmbH (CHS)
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin

die Molekulare Pathologie des Instituts für Pathologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin Weitere Informationen und bewerben

Die Molekulare Pathologie des Instituts für Pathologie der Charité - Universitätsmedizin Berlin sucht ab sofort eine/n studentische Hilfskraft.

Ihre Aufgaben:
• Datenerfassung im vorhandenen Pathologieinformationssystem
• Sortieren von Block- und Schnittmaterial
• Ggf. Schneiden von Paraffinblöcken
• Allgemeine Hilfstätigkeiten im Labor
• Archivierung von Dokumenten und Aufzeichnungen
• Ggf. Erledigung von Botengängen

Ihr Profil:
• Immatrikulierte Studierende
• Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum medizinisch-technischen Laboratoriumsassistentin / Laboratoriumsassistenten oder ähnliche Qualifikation
• Erfahrungen im Laboralltag
• Wünschenswert aber nicht verpflichtend sind Erfahrungen im Schneiden von Paraffinblöcken
• Sorgfältiges, gewissenhaftes und kooperative Arbeiten
• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Rasche Auffassungsgabe, zeitliche Flexibilität und Zuverlässigkeit
• Sicherer Umgang mit MS Office

Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet mit Option auf Verlängerung. Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 bis 80 Stunden mit einer geregelten Arbeitszeit von mind. 10 Stunden/Woche (gern auch mehr). Der Bruttostundenlohn beträgt von 10,98 €/Stunde.
Wenn Sie Interesse haben eigenständig zu arbeiten und Kenntnisse im Fach Molekulare Pathologie zu erwerben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:
patho-bewerbung@charite.de
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Pohlodek (Tel. 030 - 450 536 052).

60 Stunden
01.09.2017

10,98 Euro/Monat


Kurzinfo iGZ-Tarifvertrag
  • Deutsch als Fortgeschritten
  • Akten, Schriftgut ablegen und verwalten
  • Daten-, Texterfassung
  • E-Mail-Kommunikation, -Korrespondenz
  • Sortieren von Block- und Schnittmaterial
  • ggf. Schneiden von Parafinblöcken
  • Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Erfahrungen im Laboralltag
  • MS Office
  • SAP-Kenntnisse